Skip to main content

MARCO POLO Reiseführer Schweden – Rezension

Marco Polo gehört zu den bekanntesten Reiseführerreihen Deutschlands. Dazu gehört auch eine Serie von aktuellen Reiseführern für Schweden. Die Marco- Polo- Reihe gehört zum Dumon- Verlag, der in Baden Württemberg ansässig ist. Für viele Deutsche ist das Land Astrid Lindgrens mit seiner unberührten Natur und der einmaligen Landschaft ein beliebtes Reiseziel. Die Reiseführer über Schweden aus der Marco- Polo- Reihe legen besonderen Wert auf die Entschleunigung des Alltags. Sie werden in einem handlichen Format herausgebracht, so dass sie problemlos in jede Handtasche packen und dennoch auf kompaktem Raum viele nützliche Informationen und Tipps liefern. Sie machen es dem Reisenden möglich, sich ganz dem Erlebnen der Natur und Kultur des Landes Schweden zu widmen.

Der Reiseführer für Schweden ist in der 12. aktualisierten Auflage im Februar 2011 erschienen. Er bietet einen Stadtplan Stockholms und auf 140 Seiten Tipps für Unterkünfte, Restaurants und Aktivitäten aus dem ganzen Land. Er bietet insbesondere Reisenden nützliche Tipps und Informationen, die sich für unberührte Landschaften und pittoreske kleine Städte begeistern. Daneben liefert der Reiseführer Insidertipps, um das Land von einer anderen und ungewohnten Seite kennenzulernen. Er legt Wert darauf, jeder Region des Landes ausreichend Aufmerksamkeit zu schenken und die regionalen Besonderheiten herauszustellen. Damit liefert er ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Outdoorsport in den Bergen wie auf dem Wasser, Kultur und Geschichte. Der Marco- Polo- Reiseführer Schweden ist für um die 10 Euro in deutschen Buchhandlungen erhältlich.

Das Programm wird ergänzt durch den Reiseführer Südschweden, der einen Schwerpunkt auf die Hauptstadt Stockholm legt. Der Reiseführer Südschweden deckt eine breite Spanne von Angeboten im Süden des Land ab. Er listet sowohl die Angebote an Aktivurlauben für Sommer wie Winter im südliches Teil des Land für Outdoorsportler auf als auch die vielfältigen Möglichkeiten für einen zurückgezogenen Urlaub in einem der vielen Fjorde Südschwedens. Er ist in der vierten aktualisierten Auflage im Januar 2011 erschienen und liefert neben einem Stadtplan Stockholms geballte Information auf fast 400 Seiten. Er kann für um die 10 Euro in deutschen Buchhandlungen gekauft werden.

MARCO POLO Reiseführer Schweden

MARCO POLO Reiseführer Schweden

Besondere Beachtung finden in diesem Reiseführer die kulturellen urbanen Zentren der Region: Stockholm, Göteborg und Malmö werden eigene umfangreiche Kapitel gewidmet. Der Marco- Polo- Reiseführer richtet sich damit in erster Linie an Kulturfreunde, die sich für historische Denkmäler, Architektur und Kunst Schwedens interessieren. Einen besonderen Schwerpunkt legt der Reiseführer auf die Geschichte des Landes. So liefert er sowohl fundierte Tipps und Informationen zum Zeitalter der Wikinger als auch zu den Schauplätzen und Stationen der Figuren der Schriftstellerin Astrid Lindgrens.

Extra für Städtetouren ist seit Kurzem auch ein Reiseführer erhältlich, der sich ausschließlich mit der Hauptstadt Stockholm beschäftigt. Er ist in der 2. aktualisierten Auflage im Oktober 2010 mit einem Umfang von 140 Seiten erschienen. Der Reiseführer entführt den Leser auf eine kulturelle und historische Reise durch die Stadt. Dazu zählen sowohl die Auseinandersetzung mit den architektonischen Besonderheiten der Stadt, als auch Tipps für Museen und eine Auswahl der schönsten Stadtspaziergänge, beispielsweise durch die erhaltene Altstadt. Die Verbundenheit Schwedens zum Wasser spielt auch für Stockholm eine wichtige Rolle und zeigt sich durch das reichhaltige Angebot des Reiseführers an Ausflügen auf die vorgelagerten Inseln oder die Möglichkeit, dem Element Wasser auch in der Stadt in unterschiedlichster Form zu begegnen. Deutsche Buchhandlungen bieten ihn für um die 10 Euro an.
Alle Marco- Polo- Reiseführer für Schweden legt Wert darauf, auch für den kleinen Geldbeutel nützliche Angebote für Unterkünfte, Restaurants und Aktivitäten zu machen. Außerdem gibt er in jedem Kapitel praktische Tipps vor bösen Überraschungen und kulturellen Fettnäpfchen. Sie beruhen auf einer beständigen Recherche und regelmäßigen Neuauflagen, die sicherstellen, dass Reisende immer die neuesten und aktuellsten Informationen zu Aktivitäten, Unterkünften, Restaurants und Infrastruktur erhalten.

Top Artikel in Schweden Reiseführer